Back

Swissminiatur

Die Schweiz im Kleinformat

Die Swissminiatur ist das grösste Miniatur-Freiluftmuseum in der Schweiz. Der Park liegt in Melide am Ufer des Luganersees, umgeben von der beeindruckenden Bergkulisse des Monte Generoso, des Monte San Salvatore und des Monte San Giorgio; letzterer zählt zum UNESCO-Weltnaturerbe. Geniessen Sie eine Auszeit in einer harmonischen, natürlichen Umgebung. Im seltenen Massstab 1:25 werden 128 Modelle der berühmtesten Gebäude, Monumente und Verkehrsmittel der Schweiz gezeigt. Unter den bis ins kleinste Detail naturgetreu reproduzierten Miniaturen findet man das Schloss Rapperswil, das Schloss Chillon und die Burgen von Bellinzona, das Bundehaus in Bern und die Piazza Grande in Locarno.

Tauchen Sie ein in die Miniaturwelt der Geschichte der Schweizerischen Eisenbahn: ein 3’560 Meter langes Schienennetz in Miniatur schlängelt sich durch den Park, 18 Züge verkehren auf den Geleisen. Bewundern Sie die Seilbahnen, die die Berge hinauf- und hinab fahren, die Schiffe, die die Seen durchpflügen und die Autos, die schnell auf der Autobahn vorbeifahren. Und am Flughafen Zürich-Kloten bereiten die Flugzeuge sich auf den Start vor! Traditionelle Methoden und innovative Verfahren werden kombiniert zur Erschaffung echter Meisterwerke im Kleinformat. Entdecken Sie die Präzisions-Handarbeit, originalgetreu und mit viel Leidenschaft ausgeführt.

Der Park Swissminiatur wurde im Jahre 1959 eingeweiht; er ist Teil des historischen und emotionalen Erbes von Gross und Klein.

Der Traverso der SOB ist auch bei Swissminiatur

Seit 2019 ist auch der kupferfarbene Traverso der SOB bei Swissminiatur zu finden. Als Voralpen-Express fährt er auf der Strecke zwischen St. Gallen und Luzern und begeistert alle Eisenbahn-Fans.

Anfahrt: mit dem Treno Gottardo nach Arth-Goldau und mit SBB nach Melide, Swissminiatur

Gefällt Ihnen diese Geschichte?

EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END