St. Gallen
Voralpen-Express
Die schönste Verbindung von Natur und Kultur

Stündlich von Luzern in die Ostschweizer Metropole St. Gallen

Der Voralpen-Express verkehrt stündlich zwischen Luzern und St. Gallen und ist die schönste Verbindung zwischen Natur und Kultur. Auf der Strecke fasziniert der Blick auf die Rigi und die Schwyzer Mythen. Vorbei an der grössten zusammenhängenden Hochmoorfläche der Schweiz bei Rothenthurm rollt der kupferfarbene Zug weiter über den Seedamm von Rapperswil und lässt den Blick dabei weit über den Zürichsee schweifen. Durch das hügelige Toggenburg mit seinem urchigen Charme und über das Sitterviadukt, das mit 99 Metern das höchste Eisenbahnviadukt der Schweiz ist, gelangt der Voralpen-Express in die Ostschweizer Metropole St. Gallen, deren Klosterbezirk mit seiner Bibliothek zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.

Mit dem Voralpen-Express ins Winterwunderland

Entdecken Sie diesen Winter Erlebnis- und Kulinarik-Tipps entlang der Voralpen-Express Strecke.
Jetzt entdecken
St. Gallen Stiftsbezirk

Die schönsten Städte entlang der Voralpen-Express-Strecke

Entdecken Sie diesen Winter die schönsten Städte entlang der Voralpen-Express-Linie

Jetzt entdecken
Familienerlebnisse im Winter

Familienerlebnisse mit dem Voralpen-Express

Auf zum Familienabenteuer mit dem Zug

Jetzt entdecken

Steigen Sie ein und geniessen Sie eine aussichtsreiche Fahrt im Voralpen-Express

Billettpflicht

EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END