Zurück

Weisse Tage, leuchtende Nächte

Weisse Weihnachten in Andermatt

Legen Sie im eigenen Rhythmus Spuren im traumhaften Schnee und geniessen Sie treibende Rhythmen und (ent-)spannende Töne an Festivals und Konzerten.

Das Dorf am Gotthard hat sich immer wieder neu erfunden und weiterentwickelt. Heute treffen hier jahrhundertealte Traditionen der Gastfreundschaft auf luxuriöse Hotels und modernste Wintersportanlagen. So wird zum einen auf Haubenniveau gekocht, und in hochstehenden, mit Sternen und Punkten ausgezeichneten Restaurants speisen anspruchsvolle Gourmets exquisite Kreationen aus aller Welt. Gleichzeitig erfreuen sich Gäste – die vielleicht sogar in Mehrbettzimmern lagern – an einfachsten Gerichten, zum Beispiel an den berühmten Käseschnitten, wie sie im Hotel Tiefental an der Furkapassstrasse hungrigen Ski- und Schneetourengästen serviert werden.

Eine Destination voller spannender Gegensätze

Am Gotthard messen sich Sportlerinnen und Sportler bei aussergewöhnlichen Herausforderungen und gehen zuweilen an ihre Grenzen. Keine Grenzen kennen währenddessen die Entspannungsangebote in den luxuriösen Hotels, wie dem Chedi oder im modernen Radisson Blu Reussen. Die öffentlich zugänglichen Wellnessangebote lassen der ruhesuchenden Gastung keine Wünsche offen. Neben den Luxushotels pflegen viele traditionelle Hotels eigene Schwerpunkte. Oft sind es Familienbetriebe wie das 25-Bettenhaus «Gasthaus Skiklub» in der Nähe der Gemsstockbahn. Wintersport ist nach wie vor ein gutes Argument für einen Aufenthalt in einer der schneesichersten Regionen der Schweiz. Aber Andermatt punktet neu auch mit Konzerten und überraschenden Events.

Mehr als nur besinnliche Adventszeit

Das Techno-Festival Verve bietet am 9. Dezember 2023 einen erfrischenden Rave unter freiem Himmel. Wer es besinnlicher mag, besucht über Weihnachten und Neujahr die Konzerte von Andermatt Music im höchstgelegenen Konzertsaal der Schweiz. Das Programm reicht von Bachs Weihnachtsoratorium über hochkarätige Innerschweizer Musiker, die neue Volksmusik präsentieren, bis hin zu Ute Lemper, der Grande Dame des Chansons. Zusammen mit dem Kammerorchester Basel lässt sie die Blütezeit der Balladen der 20er- und 30er-Jahre wieder aufleben und läutet damit das neue Jahr 2024 ein. Wissenswertes über Weihnachten

Von weissen Weihnachten sprechen die Meteorologen, wenn an einem der Weihnachtstage um sieben Uhr morgens mindestens ein Zentimeter Schnee liegt. In Andermatt liegt die Quote für weisse Weihnachten bei 97 Prozent – in den letzten 60 Jahren gab es nur zweimal schneefreie Weihnachten. Zum Vergleich: In St. Gallen feierte man in den letzten 22 Jahren zwölf Mal weisse Weihnachten. In Zürich und Chur gab es im gleichen Zeitraum sieben und in Bern sechs Mal weisse Weihnachten.

Winter-Hit Andermatt
Hin- und Rückfahrt mit dem Treno Gottardo inkl. Ski-Tagespass für Andermatt+Sedrun+Disentis
Jetzt Winter-Hit Andermatt ab CHF 79.− buchen
Gefällt Ihnen diese Geschichte?
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END