Seebad Luzern

In seiner weit über 100-jährigen Geschichte wurde das Bad mehrmals umgebaut, bis es 2010 sein aktuelles Aussehen bekam. Es ist zwar nicht mehr in der historischen Form erhalten, wie es der Luzerner Architekt Heinrich Viktor von Segesser 1884 – 1885 erbaut hat, versprüht aber immer noch den Charme der Gründerzeit. Das Seebad liegt am Luzerner Nationalquai, unmittelbar vor den historischen Hotelbauten, und bietet saisonales Badevergnügen mitten in der Stadt Luzern. Von der grossen Sonnenterrasse eröffnet sich ein fantastischer Blick auf den Pilatus und das Kultur- und Kongresszentrum Luzern (KKL).

Anfahrt: mit dem Voralpen-Express nach Luzern

Gefällt Ihnen diese Geschichte?

EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END