Zurück

Locarno Film Festival

Filme in einmaliger Atmosphäre

Das Locarno Film Festival zeigt Filme in einmaliger Atmosphäre. Das traditionsreiche Festival ist eine Werkschau und ein Laboratorium für die Zukunft des Films.

Das Locarno Film Festival findet dieses Jahr vom 3. bis 13. August 2022 zum 75. Mal statt. Als wichtigstes Filmfestival der Schweiz gehört es auch zu den renommiertesten in Europa. Das Festival pflegt eine lange Tradition im Autorenfilm. Das sind jene Filme, in denen Regisseurinnen und Regisseure sämtliche künstlerischen Aspekte des Films wie Drehbuch oder Schnitt wesentlich bestimmen. Während elf Tagen werden hunderte Filme in diversen Reihen, Retrospektiven und im Wettbewerb um den Goldenen Leoparden gezeigt und ziehen viel Publikum an.

Das Herz des Festivals – und immer wieder ein fantastisches Erlebnis – ist die allabendliche Filmvorführung auf der Piazza Grande. Sie verwandelt sich für 8000 Zuschauende in das «allerschönste Open-Air-Kino». Spätestens dann, wenn Produzentinnen und Produzenten, Regisseurinnen und Regisseure, Schauspielerinnen und Schaupieler über den roten Teppich schweifen, weht ein Hauch von Glamour über die Piazza Grande.

Während den Tagen des Filmfestivals geniesst Locarno den Glamour und zeigt sich noch weltoffener und kreativer als sonst. An den Aufführungsorten und in der Stadt ist eine inspirierende Atmosphäre spürbar, wenn Filminteressierte angeregt diskutieren. Andere wiederum geniessen das Flanieren, das Sehen-und-gesehen-Werden. In der Altstadt von Locarno locken genug Gelegenheiten, um sich zwischen den Filmvorführungen zu vergnügen. Die Filmtage im Banne des Goldenen Leoparden sind eine Reise wert. Reisen Sie mit dem Treno Gottardo umsteigefrei und für 20 Franken (Preisbeispiel für 2. Klasse, Halbtax) ans Locarno Film Festival.

Treno Gottardo Hit
Limitiertes Angebot: Monatlich 1 111 Tickets! Ab 20 Franken die Sonnenstube der Schweiz erleben
Jetzt exklusiv buchen

Gefällt Ihnen diese Geschichte?
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END