Kastanienwald in Murg / S4
Back

Kastanienweg Murg

Der grösste Edelkastanienwald nördlich der Alpen.

Eine Herbstwanderung über dem Walensee. Um feine Marroni zu sammeln, genügt ein Besuch in Murg. Durch das milde Klima gedeihen in Murg über 1850 Edelkastanien. Somit gehört dieser zu den grössten Edelkastanienwälder nördlich der Alpen. Die Bäume können bis zu 30 Metern Höhe erreichen und mehrere hundert Jahre alt werden. Zwischen September und Mitte Oktober besteht die Möglichkeit entlang des Weges, die reifen Edelkastanien auf dem Boden zu finden. Die Wanderung startet beim Bahnhof Murg am Walensee. Der 2.5 km lange Rundweg führt vom Dorf in Richtung Murgtal, durch Kastanienwälder, vorbei an einer Kastanienholz-Produktion zurück zum Ausgangspunkt. Während dem Spaziergang bietet sich ein Spielplatz mit Brätelstelle an.

Anreise: mit der S4 nach Murg

Gefällt Ihnen diese Geschichte?

EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END