Obersee Rundweg
Zurück

Erlebnisweg Obersee

Entdeckerrucksack für 22 statt 29 Franken

Auf dem Seedamm in Freienbach/Hurden erwartet Sie ein neuer Charakterkopf des Geheimbundes am Obersee: der SOB-Lokführer!

Die SOB ist Teil des Erlebniswegs Obersee. Als Blickfang des von der SOB mitgetragenen Erlebnispunktes dient ein begehbares Lokomotivmodell im Traverso-Look. Es enthält eine Kugelbahn, welche die Interregio-Linien der SOB darstellt. Ein Informationspanel vermittelt Wandernden Fakten zur Geschichte der Voralpen-Express Linie. Natürlich stellt auch der SOB-Lokführer eine Rätselfrage. Deren Lösung finden Rätselnde mithilfe der Kugelbahn. Diese entdecken Sie mit Ihren Kindern am erlebnisreichsten bei einer Fahrt mit dem Voralpen-Express nach Pfäffikon SZ. Von dort führt ein gemütlicher Spaziergang über einen Kiesweg am Naturschutzgebiet Frauenwinkel vorbei. Nach 2 Kilometern er-reichen Sie die Kugelbahn, die zum Spielen einlädt. Danach geht der Weg weiter über die Halbinsel Hurden bis zum imposanten Holzsteg, der attraktiv in die Landschaft eingebettet ist. Der Steg führt Sie bis zum Ziel in Rapperswil, wo Sie bei einer Glace auf dem Fischmarktplatz das mediterrane Flair von Rapperswil geniessen können. Der Voralpen-Express bringt Sie ab Rapperswil bequem wieder nach Hause.

  • Etappe 1: Rapperswil-Jona–Altendorf 8,7 km, 2 h 15 min.

  • Etappe 2: Pfäffikon SZ–Lachen 7,8 km, 2 h

  • Etappe 3: Lachen–Wangen 8,6 km, 2 h 10 min.

  • Etappe 4: Wangen–Tuggen 6,5 km, 1 h 55 min.

  • Etappe 5: Tuggen–Schmerikon 6,5 km, 1 h 45 min.

  • Etappe 6: Schmerikon–Rapperswil 12 km, 2 h 55 min.

Mit dem Familien-Pass erhalten Sie den Entdeckerrucksack für 22 statt 29 Franken im Visitor Center in Rapperswil.
Gefällt Ihnen diese Geschichte?
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END