St. Beatus-Höhlen

Beschreibung

Begib dich auf Entdeckungsreise in die zauberhafte Wasser- und Steinwelt der St. Beatus-Höhlen und lausche dem Rauschen und Tropfen des Wassers. Die beeindruckenden Tropfsteinformationen sowie die einzigartigen Formen und Farben in den Grotten werden dich faszinieren.

Ein Spazierweg bringt dich vom Parkplatz durch den Wald hinauf zum Höhleneingang. Unterwegs überquerst du über mehrere Brücken spazierend den aus der Höhle stürzenden Wasserfall. Lausche dem Rauschen und Tropfen des Wassers. Die St. Beatus-Höhlen zählen zu den beliebtesten Ausflugzielen am Thunersee. Vom weitläufigen Höhlensystem sind bis heute ungefähr 14 km erforscht. Ein Kilometer davon kannst du bei deinem Besuch auf eigene Faust erforschen.

Die Wege durch die Höhlengänge sind gesichert und dank einer modernen, elektrischen Beleuchtung bequem begehbar. Unternimm einen Rundgang durch die mächtigen Tropfsteinformationen und lass dich verzaubern von den einzigartigen Formen und Farben in den verschiedenen Grotten. Im Inneren des Berges erwarten dich Stalaktiten und Stalagmiten, die über Millionen von Jahren entstanden sind. Noch heute strahlen die St. Beatus-Höhlen mit ihren Innenschluchten, imposanten Hallen und sprudelnden Wasserfällen eine besondere Kraft aus. Unterwegs vermitteln dir 25 Informationstafeln in Deutsch und Englisch wissenswerte Hintergrundinformationen zu den St. Beatus-Höhlen. Ergänze deinen Rundgang mit einem Besuch im Höhlenmuseum und erfahre Spannendes zum Thema Höhlenforschung.

Naturnaher Genuss für Jung und Alt

In den St. Beatus-Höhlen erwartet dich ein unvergessliches Naturerlebnis, das garantiert einen Ausflug wert ist. Kinder können sich ausserdem auf einem grosszügigen Spielplatz mit Drachenrutschbahn vergnügen. Inmitten der wunderschönen Naturlandschaft lockt das Panorama-Restaurant zum Verweilen und Geniessen ein. Lass deinen Blick über den Thunersee und die atemberaubende Bergwelt schweifen, während du dich kulinarisch verwöhnen lässt.

Neu ganzjährig geöffnet

Die St. Beatus-Höhlen sind während der Sommersaison (April bis Oktober) täglich und während der Wintersaison (November bis März) jeweils am Wochenende geöffnet. Gruppenanlässe können auch ausserhalb der normalen Öffnungszeiten stattfinden. Informiere dich über die vielseitigen Gruppenangebote und das abwechslungsreiche Angebot an Veranstaltungen unter www.beatushoehlen.swiss .

Deine Highlights auf einen Blick

  • Imposante Tropfsteinhöhlen mit eindrucksvollen Grotten, Hallen und Schluchten

  • Individuelle Tour durch die magische Wasser- und Steinwelt

  • Naturnaher Genuss im Restaurant STEIN & SEIN mit Blick auf den Thunersee

  • Exklusives Candle Light Höhlenraclette im Winter

  • Vielseitige Gruppenangebote auf Anfrage

Zu beachten, damit dein Ausflug perfekt wird

  • In der Sommersaison täglich ab 09.00 Uhr, in der Wintersaison jeweils samstags und sonntags ab 11.00 Uhr geöffnet

  • Fotografieren und filmen in der Höhle gestattet, Stative sind nicht erlaubt und müssen an der Kasse deponiert werden

  • Warme Kleidung empfehlenswert, Höhlentemperatur beträgt 8 – 10°C

  • Anreise mit Bus, Schiff oder Auto möglich

  • Parkplätze in unmittelbarer Nähe verfügbar

  • Kombi-Angebote mit der Schifffahrt

Persönlicher Tipp «Ein überwältigendes Gefühl überkam mich während meiner individuellen Tour durch die Höhlen. Die farbigen und teilweise glitzernden Gesteinsformationen in Kombination mit dem Rauschen der Wasserfälle war einfach nur magisch.»

Öffnungszeiten

Sommersaison (April – Oktober): täglich von 09.00 bis 17.00 Uhr (Freitag & Samstag bis 20.30 Uhr) Wintersaison (November – März): jeweils Samstag & Sonntag von 11.00 bis 16.00 Uhr

Begib dich auf Entdeckungsreise in die zauberhafte Wasser- und Steinwelt der St. Beatus-Höhlen und lausche dem Rauschen und Tropfen des Wassers. Die beeindruckenden Tropfsteinformationen sowie die einzigartigen Formen und Farben in den Grotten werden dich faszinieren.

Ein Spazierweg bringt dich vom Parkplatz durch den Wald hinauf zum Höhleneingang. Unterwegs überquerst du über mehrere Brücken spazierend den aus der Höhle stürzenden Wasserfall. Lausche dem Rauschen und Tropfen des Wassers. Die St. Beatus-Höhlen zählen zu den beliebtesten Ausflugzielen am Thunersee. Vom weitläufigen Höhlensystem sind bis heute ungefähr 14 km erforscht. Ein Kilometer davon kannst du bei deinem Besuch auf eigene Faust erforschen.

Die Wege durch die Höhlengänge sind gesichert und dank einer modernen, elektrischen Beleuchtung bequem begehbar. Unternimm einen Rundgang durch die mächtigen Tropfsteinformationen und lass dich verzaubern von den einzigartigen Formen und Farben in den verschiedenen Grotten. Im Inneren des Berges erwarten dich Stalaktiten und Stalagmiten, die über Millionen von Jahren entstanden sind. Noch heute strahlen die St. Beatus-Höhlen mit ihren Innenschluchten, imposanten Hallen und sprudelnden Wasserfällen eine besondere Kraft aus. Unterwegs vermitteln dir 25 Informationstafeln in Deutsch und Englisch wissenswerte Hintergrundinformationen zu den St. Beatus-Höhlen. Ergänze deinen Rundgang mit einem Besuch im Höhlenmuseum und erfahre Spannendes zum Thema Höhlenforschung.

Naturnaher Genuss für Jung und Alt

In den St. Beatus-Höhlen erwartet dich ein unvergessliches Naturerlebnis, das garantiert einen Ausflug wert ist. Kinder können sich ausserdem auf einem grosszügigen Spielplatz mit Drachenrutschbahn vergnügen. Inmitten der wunderschönen Naturlandschaft lockt das Panorama-Restaurant zum Verweilen und Geniessen ein. Lass deinen Blick über den Thunersee und die atemberaubende Bergwelt schweifen, während du dich kulinarisch verwöhnen lässt.

Neu ganzjährig geöffnet

Die St. Beatus-Höhlen sind während der Sommersaison (April bis Oktober) täglich und während der Wintersaison (November bis März) jeweils am Wochenende geöffnet. Gruppenanlässe können auch ausserhalb der normalen Öffnungszeiten stattfinden. Informiere dich über die vielseitigen Gruppenangebote und das abwechslungsreiche Angebot an Veranstaltungen unter www.beatushoehlen.swiss .

Deine Highlights auf einen Blick

  • Imposante Tropfsteinhöhlen mit eindrucksvollen Grotten, Hallen und Schluchten

  • Individuelle Tour durch die magische Wasser- und Steinwelt

  • Naturnaher Genuss im Restaurant STEIN & SEIN mit Blick auf den Thunersee

  • Exklusives Candle Light Höhlenraclette im Winter

  • Vielseitige Gruppenangebote auf Anfrage

Zu beachten, damit dein Ausflug perfekt wird

  • In der Sommersaison täglich ab 09.00 Uhr, in der Wintersaison jeweils samstags und sonntags ab 11.00 Uhr geöffnet

  • Fotografieren und filmen in der Höhle gestattet, Stative sind nicht erlaubt und müssen an der Kasse deponiert werden

  • Warme Kleidung empfehlenswert, Höhlentemperatur beträgt 8 – 10°C

  • Anreise mit Bus, Schiff oder Auto möglich

  • Parkplätze in unmittelbarer Nähe verfügbar

  • Kombi-Angebote mit der Schifffahrt

Persönlicher Tipp «Ein überwältigendes Gefühl überkam mich während meiner individuellen Tour durch die Höhlen. Die farbigen und teilweise glitzernden Gesteinsformationen in Kombination mit dem Rauschen der Wasserfälle war einfach nur magisch.»

Öffnungszeiten

Sommersaison (April – Oktober): täglich von 09.00 bis 17.00 Uhr (Freitag & Samstag bis 20.30 Uhr) Wintersaison (November – März): jeweils Samstag & Sonntag von 11.00 bis 16.00 Uhr

Standort
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END