Soglio, Zeitreise auf eine Sonnenterrasse

Beschreibung

Das alte Bergdorf Soglio hat viele Gesichter. In seinem Kern liegen die Herrenhäuser der Familie von Salis. Das älteste datiert aus dem 14. Jahrhundert, darin ist heute das B&B Pension Piazza untergebracht. Die «jüngeren» stammen immer noch aus dem 17./18. Jahrhundert, darunter die Casa Battista (1701), die seit 1876 ein Gasthaus ist und bis heute unter dem Namen Palazzo Salis ihre Gäste verwöhnt. Viele andere Häuser und Ställe drängen sich in Soglio wie in einem Vogelnest aneinander.

Soglio liegt auf der Sonnenterrasse des Bergells. Die Wärme ermöglicht eine erstaunliche Flora, die durch alte Steinmauern gut vor frischen Brisen geschützt wird. Unterhalb des Ortes beginnen die Kastanienbäume – Kulturpflanzen, die bereits von den Römern ins Bergell gebracht wurden. Allerdings sind diese luftigen Höhen für sie fast ein wenig zu rau. Soglio liegt klimatisch auf einer Schwelle (und vielleicht auch auf der «Schwelle zum Paradies», wie der Maler Giovanni Segantini einst gesagt haben soll).

Immer am Mitwoch 17:00 Uhr: Dorfführung Soglio 

Öffnungszeiten

Soglio kann das ganze Jahr über uneingeschränkt besucht werden. Ein Besuch in den Sommer- und Herbstmonaten ist empfehlenswert. 

Das alte Bergdorf Soglio hat viele Gesichter. In seinem Kern liegen die Herrenhäuser der Familie von Salis. Das älteste datiert aus dem 14. Jahrhundert, darin ist heute das B&B Pension Piazza untergebracht. Die «jüngeren» stammen immer noch aus dem 17./18. Jahrhundert, darunter die Casa Battista (1701), die seit 1876 ein Gasthaus ist und bis heute unter dem Namen Palazzo Salis ihre Gäste verwöhnt. Viele andere Häuser und Ställe drängen sich in Soglio wie in einem Vogelnest aneinander.

Soglio liegt auf der Sonnenterrasse des Bergells. Die Wärme ermöglicht eine erstaunliche Flora, die durch alte Steinmauern gut vor frischen Brisen geschützt wird. Unterhalb des Ortes beginnen die Kastanienbäume – Kulturpflanzen, die bereits von den Römern ins Bergell gebracht wurden. Allerdings sind diese luftigen Höhen für sie fast ein wenig zu rau. Soglio liegt klimatisch auf einer Schwelle (und vielleicht auch auf der «Schwelle zum Paradies», wie der Maler Giovanni Segantini einst gesagt haben soll).

Immer am Mitwoch 17:00 Uhr: Dorfführung Soglio 

Öffnungszeiten

Soglio kann das ganze Jahr über uneingeschränkt besucht werden. Ein Besuch in den Sommer- und Herbstmonaten ist empfehlenswert. 

Kontaktinformation

Standort
Wie komme ich dahin?
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END