Schloss Lenzburg

Beschreibung

Das auf einem Felsen über der gleichnamigen Stadt gelegene Schloss, ist eine der schönsten Höhenburgen der Schweiz. Die heutige Schlossanlage entstand in einer rund 900 jährigen Bauzeit. Sie wandelte sich von der Grafenresidenz zum Amtssitz Berner Landvögte bis hin zum privaten Heim reicher amerikanischer Familien. Wer die Ziehbrücke zum Schloss überschritten hat und durch das Holztor den Hof betritt, taucht in die rund 1000-jährige Geschichte der Burg ein. Hier wird Geschichte am Originalschauplatz zum Erlebnis. 

Schattenfilme und Hörspiele erzählen im Wohnmuseum Geschichten vom Leben und Arbeiten der ehemaligen Schlossbewohnerinnen und Bewohner. Im Gefängnis zeugen zwei originale Zellen und Folterwerkzeuge von den Bedingungen des Strafvollzugs im 17. Jahrhundert. 

Das auf einem Felsen über der gleichnamigen Stadt gelegene Schloss, ist eine der schönsten Höhenburgen der Schweiz. Die heutige Schlossanlage entstand in einer rund 900 jährigen Bauzeit. Sie wandelte sich von der Grafenresidenz zum Amtssitz Berner Landvögte bis hin zum privaten Heim reicher amerikanischer Familien. Wer die Ziehbrücke zum Schloss überschritten hat und durch das Holztor den Hof betritt, taucht in die rund 1000-jährige Geschichte der Burg ein. Hier wird Geschichte am Originalschauplatz zum Erlebnis. 

Schattenfilme und Hörspiele erzählen im Wohnmuseum Geschichten vom Leben und Arbeiten der ehemaligen Schlossbewohnerinnen und Bewohner. Im Gefängnis zeugen zwei originale Zellen und Folterwerkzeuge von den Bedingungen des Strafvollzugs im 17. Jahrhundert. 

Standort
Wie komme ich dahin?
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END