Museum Alpin

Beschreibung

Das Museum Alpin befindet sich in einem alten Engadiner Haus, der Chesa Delnon, das an der Fassade mit 1716 datiert ist. Die Grundmauern und Teile der Ausstattung sind  allerdings noch älteren Datums.

Ständige Einrichtungen und Ausstellungen:

  • Altes Engadiner Haus mit Korridor, Wohnstube, Küche, Vorratskammer und Schlafzimmer

  • Bibliothek der SAC-Sektion Bernina

  • Sommer- und Winteralpinismus: von der Pionierzeit, der Eroberung des Berninamassivs bis zum modernen Alpinismus

  • Vogelsammlung mit Vogelstimmen von Gian Saratz: Aus der Vielfalt der Oberengadiner Vogelwelt werden 133 Arten gezeigt.

  • SAC-Hütten, Einrichtungen einer alten SAC-Hütte

  • Mineralien aus der Region Oberengadin, Bergell, Puschlav

  • Zauberwelt der Mineralien von Dr. Ernst Sury

  • Jagd, Wild und Umwelt

  • Multimediaschauen: "Bergerlebnis", "Alpenpflanzen", "Schmetterlinge"***

Sonderschau ab Juni 2022:

HÖHENMUSIK Orchester der Hotels und Kurvereine im Engadin

Eintritt Erwachsene: CHF 8.00 Kinder von 6 bis 16 J.: CHF 2.00 Kinder bis 6 J.: gratis

Freier Eintritt mit: Schweizer Museumpass Raiffeisen Member Plus Karte Museumpass SBB Swiss Travel Pass inkl. Museumpass

Führungen

  1. Juni bis 20. Oktober 2022 jeden Donnerstag um 10:00 Uhr Anmeldung: +41 81 838 83 49 bis 18.00 Uhr am Vortag, mind. 4 Teilnehmer

Kosten: CHF 13.00 inkl. Führung und Museumseintritt     

Gruppen: 1 Gratiseintritt pro 10 Personen Führungen: CHF 80.- bis CHF 110.-, max. 25 Personen   

Family Entdeckungstour durch die Klangwelt Pontresinas Juli bis September Auf einer packenden Spurensuche für die ganze Familie die Geschichte der Pontresiner Kammerkonzerte, die Klangwelten Pontresinas und die Konzertbühne Taiswald entdecken. Und wer aufmerksam hinhört, erhält am Ende im Museum einen kleinen Preis!

Kosten: CHF 5.00 pro Familie

Anmeldung: +41 81 838 83 49 oder online bis am Vortag um 17.00 Uhr

Öffnungszeiten

offen: ab 06.06.2022 bis 22.10.2022 Montag - Samstag 15.30 - 18.00 Uhr

Das Museum Alpin befindet sich in einem alten Engadiner Haus, der Chesa Delnon, das an der Fassade mit 1716 datiert ist. Die Grundmauern und Teile der Ausstattung sind  allerdings noch älteren Datums.

Ständige Einrichtungen und Ausstellungen:

  • Altes Engadiner Haus mit Korridor, Wohnstube, Küche, Vorratskammer und Schlafzimmer

  • Bibliothek der SAC-Sektion Bernina

  • Sommer- und Winteralpinismus: von der Pionierzeit, der Eroberung des Berninamassivs bis zum modernen Alpinismus

  • Vogelsammlung mit Vogelstimmen von Gian Saratz: Aus der Vielfalt der Oberengadiner Vogelwelt werden 133 Arten gezeigt.

  • SAC-Hütten, Einrichtungen einer alten SAC-Hütte

  • Mineralien aus der Region Oberengadin, Bergell, Puschlav

  • Zauberwelt der Mineralien von Dr. Ernst Sury

  • Jagd, Wild und Umwelt

  • Multimediaschauen: "Bergerlebnis", "Alpenpflanzen", "Schmetterlinge"***

Sonderschau ab Juni 2022:

HÖHENMUSIK Orchester der Hotels und Kurvereine im Engadin

Eintritt Erwachsene: CHF 8.00 Kinder von 6 bis 16 J.: CHF 2.00 Kinder bis 6 J.: gratis

Freier Eintritt mit: Schweizer Museumpass Raiffeisen Member Plus Karte Museumpass SBB Swiss Travel Pass inkl. Museumpass

Führungen

  1. Juni bis 20. Oktober 2022 jeden Donnerstag um 10:00 Uhr Anmeldung: +41 81 838 83 49 bis 18.00 Uhr am Vortag, mind. 4 Teilnehmer

Kosten: CHF 13.00 inkl. Führung und Museumseintritt     

Gruppen: 1 Gratiseintritt pro 10 Personen Führungen: CHF 80.- bis CHF 110.-, max. 25 Personen   

Family Entdeckungstour durch die Klangwelt Pontresinas Juli bis September Auf einer packenden Spurensuche für die ganze Familie die Geschichte der Pontresiner Kammerkonzerte, die Klangwelten Pontresinas und die Konzertbühne Taiswald entdecken. Und wer aufmerksam hinhört, erhält am Ende im Museum einen kleinen Preis!

Kosten: CHF 5.00 pro Familie

Anmeldung: +41 81 838 83 49 oder online bis am Vortag um 17.00 Uhr

Öffnungszeiten

offen: ab 06.06.2022 bis 22.10.2022 Montag - Samstag 15.30 - 18.00 Uhr

Standort
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END