Lago Bianco

Beschreibung

Der Stausee am Berninapass wird mit Gletschermilch (Silt enthaltendem Gletscherwasser) gespiesen. Dadurch erhält der See die milchige, weissliche Farbe. Der Lago Bianco ist zudem eine Wasserscheide, ostwärts fliesst das Wasser in das schwarze Meer, südwärts in die Adria. Am Ufer entlang schlängelt sich der berühmte Bernina-Express der Rhätischen Bahn, welcher zum Unesco Welterbe zählt.

Die Wanderer geniessen den schönen Weg bis zur südlichen Staumauer und weiter Richtung Alp Grüm, bei den Mountainbikern ist die Route dem See entlang beliebt bis weiter ins Tal hinunter nach Poschiavo.

Öffnungszeiten

Durchgehend geöffnet

Der Stausee am Berninapass wird mit Gletschermilch (Silt enthaltendem Gletscherwasser) gespiesen. Dadurch erhält der See die milchige, weissliche Farbe. Der Lago Bianco ist zudem eine Wasserscheide, ostwärts fliesst das Wasser in das schwarze Meer, südwärts in die Adria. Am Ufer entlang schlängelt sich der berühmte Bernina-Express der Rhätischen Bahn, welcher zum Unesco Welterbe zählt.

Die Wanderer geniessen den schönen Weg bis zur südlichen Staumauer und weiter Richtung Alp Grüm, bei den Mountainbikern ist die Route dem See entlang beliebt bis weiter ins Tal hinunter nach Poschiavo.

Öffnungszeiten

Durchgehend geöffnet

Kontaktinformation

Standort
Wie komme ich dahin?
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END