Kunstmuseum Thun

Beschreibung

Besuche das Kunstmuseum mit den interessanten Kunstausstellungen und gewinne durch die zeitgenössische Kunst neue Sichtweisen. Gönn dir nach dem Besuch im Museum auf der Terrasse des ehemaligen Grandhotels im Café Artikum einen Kaffee und ein Stück Kuchen mit Blick auf die Aare und die Berge.

Das Kunstmuseum Thun präsentiert jährlich vier bis fünf Wechselausstellungen mit vorwiegend zeitgenössischer Kunst. Neben den thematischen Sonderausstellungen gibt es pro Jahr eine Sammlungsausstellung, welche einen Teil der Kunstbestände unter einem besonderen Blickwinkel präsentiert. Generationenverbindende Kunstvermittlung hat im Museum ihren festen Platz. Im Projektraum «enter» werden neben den Hauptausstellungen kleinere Projekte in Zusammenarbeit mit Universitäten oder sozialen Organisationen realisiert und ausgestellt. Nach dem Museumsbesuch gönnst du dir am besten auf der Terrasse im Café Artikum ein Kaffee mit einem Stück Kuchen und geniesst die Aussicht auf die grüne Aare und das Bergpanorama.

Deine Highlights auf einen Blick

  • Jährlich vier bis fünf Wechselausstellungen, vorwiegend zeitgenössische Kunst

  • Generationenübergreifendes, breites Angebot zur Kunstvermittlung

  • Café Artikum mit Blick auf die Aare

  • Angebote für alle Menschen mit und ohne Beeinträchtigung

  • Projektraum «enter» in Zusammenarbeit mit Universitäten oder sozialen Organisationen

Zu beachten, damit dein Ausflug perfekt wird

  • Beachte die Öffnungszeiten des Kunstmuseums

  • Informiere dich über aktuelle Kunstausstellungen

  • Spaziere nach deinem Aufenthalt auf dem Aarequai Richtung Thuner Altstadt

Persönlicher Tipp «Das Kunstmuseum besuchen, auf der Terasse ein «Käfeli» geniessen mit Blick auf die Aare, das ist für mich Erholung pur.»

Besuche das Kunstmuseum mit den interessanten Kunstausstellungen und gewinne durch die zeitgenössische Kunst neue Sichtweisen. Gönn dir nach dem Besuch im Museum auf der Terrasse des ehemaligen Grandhotels im Café Artikum einen Kaffee und ein Stück Kuchen mit Blick auf die Aare und die Berge.

Das Kunstmuseum Thun präsentiert jährlich vier bis fünf Wechselausstellungen mit vorwiegend zeitgenössischer Kunst. Neben den thematischen Sonderausstellungen gibt es pro Jahr eine Sammlungsausstellung, welche einen Teil der Kunstbestände unter einem besonderen Blickwinkel präsentiert. Generationenverbindende Kunstvermittlung hat im Museum ihren festen Platz. Im Projektraum «enter» werden neben den Hauptausstellungen kleinere Projekte in Zusammenarbeit mit Universitäten oder sozialen Organisationen realisiert und ausgestellt. Nach dem Museumsbesuch gönnst du dir am besten auf der Terrasse im Café Artikum ein Kaffee mit einem Stück Kuchen und geniesst die Aussicht auf die grüne Aare und das Bergpanorama.

Deine Highlights auf einen Blick

  • Jährlich vier bis fünf Wechselausstellungen, vorwiegend zeitgenössische Kunst

  • Generationenübergreifendes, breites Angebot zur Kunstvermittlung

  • Café Artikum mit Blick auf die Aare

  • Angebote für alle Menschen mit und ohne Beeinträchtigung

  • Projektraum «enter» in Zusammenarbeit mit Universitäten oder sozialen Organisationen

Zu beachten, damit dein Ausflug perfekt wird

  • Beachte die Öffnungszeiten des Kunstmuseums

  • Informiere dich über aktuelle Kunstausstellungen

  • Spaziere nach deinem Aufenthalt auf dem Aarequai Richtung Thuner Altstadt

Persönlicher Tipp «Das Kunstmuseum besuchen, auf der Terasse ein «Käfeli» geniessen mit Blick auf die Aare, das ist für mich Erholung pur.»

Standort
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END