Klostermuseum Müstair, UNESCO Welterbe

Beschreibung

Im Kloster St. Johann in Müstair begegnen sich benediktinischer Alltag, Kulturpflege, Kunst und Forschung. Die Kirche beherbergt den grössten und besterhaltenen Freskenzyklus aus dem Frühmittelalter und im Klostermuseum wird die über 1200-jährige Geschichte des Klosters lebendig.

Öffnungszeiten

Am 1. und am 15. August sind wir von 13:30 bis 17:00 Uhr geöffnet. Der Klosterladen hat täglich bis 18 Uhr geöffnet Von November – April gelten verkürzte Öffnungszeiten (siehe Webseite).

Im Kloster St. Johann in Müstair begegnen sich benediktinischer Alltag, Kulturpflege, Kunst und Forschung. Die Kirche beherbergt den grössten und besterhaltenen Freskenzyklus aus dem Frühmittelalter und im Klostermuseum wird die über 1200-jährige Geschichte des Klosters lebendig.

Öffnungszeiten

Am 1. und am 15. August sind wir von 13:30 bis 17:00 Uhr geöffnet. Der Klosterladen hat täglich bis 18 Uhr geöffnet Von November – April gelten verkürzte Öffnungszeiten (siehe Webseite).

Standort
Wie komme ich dahin?
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END