Kirchturm Heiden

Beschreibung

Der erste Kirchenbau in Heiden erfolgte im Jahre 1652, nach der Ablösung von der Mutterkirche in Thal. Durch die Verdoppelung der Einwohnerzahl auf 2300 Seelen wurde 1836 der Ruf nach einer grösseren Kirche immer lauter. Am 8. Mai 1838 wurde mit dem Turmbau nordwestlich der alten Kirche begonnen. Die Sicht vom Kirchturm in Heiden reicht über den Bodensee bis weit übers deutsche und österreichische Ufer hinaus. Bei ganz guter Sicht sieht man bis Ulm. Der Kirchturm Heiden ist von Mai - Oktober geöffnet.

Der erste Kirchenbau in Heiden erfolgte im Jahre 1652, nach der Ablösung von der Mutterkirche in Thal. Durch die Verdoppelung der Einwohnerzahl auf 2300 Seelen wurde 1836 der Ruf nach einer grösseren Kirche immer lauter. Am 8. Mai 1838 wurde mit dem Turmbau nordwestlich der alten Kirche begonnen. Die Sicht vom Kirchturm in Heiden reicht über den Bodensee bis weit übers deutsche und österreichische Ufer hinaus. Bei ganz guter Sicht sieht man bis Ulm. Der Kirchturm Heiden ist von Mai - Oktober geöffnet.

Standort
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END