Kapelle Sogn Giusep, Vrin/Sogn Giusep

Beschreibung

Die Kapelle ist offen.

Die Kapelle Sogn Giusep wurde 1716 geweiht 1716. Sie ist nach Südosten gerichtet und von gleicher Anlage wie die Dreifaltigkeitskapelle in Cons, nur dass der Turm hier auf der anderen Schiffsecke aufsitzt. Die Fassade ist glatt verputzt. Der Altar ist ein bescheidener Holzaufbau mit zwei glatten Säulen. Das Altarblatt, zeigt die Heilige Familie und datiert von 1717. Glocken: mit Inschriften, vermutlich 18. Jh.

(Erfasst durch: Regiun Surselva)

Die Kapelle Sogn Giusep befindet sich an einem alten Kultplatz, der mit der hübschen Kapelle christianisiert worden ist. Die Kräfte sind hoch und neutral und von der höchsten Schwingungsebene. Entschleunigend und regenerierend.

(Quellentext: Buch Orte der Magie)

Buch erhältlich bei: Surselva Tourismus AG, Info Val Lumnezia, Palius 32 D, 7144 Vella Tel. 0041 81 931 18 58, vallumnezia@surselva.info

Die Kapelle ist offen.

Die Kapelle Sogn Giusep wurde 1716 geweiht 1716. Sie ist nach Südosten gerichtet und von gleicher Anlage wie die Dreifaltigkeitskapelle in Cons, nur dass der Turm hier auf der anderen Schiffsecke aufsitzt. Die Fassade ist glatt verputzt. Der Altar ist ein bescheidener Holzaufbau mit zwei glatten Säulen. Das Altarblatt, zeigt die Heilige Familie und datiert von 1717. Glocken: mit Inschriften, vermutlich 18. Jh.

(Erfasst durch: Regiun Surselva)

Die Kapelle Sogn Giusep befindet sich an einem alten Kultplatz, der mit der hübschen Kapelle christianisiert worden ist. Die Kräfte sind hoch und neutral und von der höchsten Schwingungsebene. Entschleunigend und regenerierend.

(Quellentext: Buch Orte der Magie)

Buch erhältlich bei: Surselva Tourismus AG, Info Val Lumnezia, Palius 32 D, 7144 Vella Tel. 0041 81 931 18 58, vallumnezia@surselva.info

Standort
Wie komme ich dahin?
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END