Jakobshübeli

Beschreibung

Seit über 200 Jahren steht auf dem Jakobshübeli ein Pavillon, damit an diesem reizvollen Ort das Panorama bewundert werden kann. Ob im Winter, Frühling, Sommer oder Herbst – dieses Ausflugsziel ist bei jeder Jahreszeit einen Besuch wert.

In ungefähr zehn Minuten erklimmst du von der Hofstettenstrasse in der Nähe des Brahmsquais in Thun die 433 Treppenstufen bis zum Jakobshübeli. Oben angekommen darfst du dich auf eine wunderschöne Aussicht freuen. Blicke auf den Thunersee, die Stadt Thun und die umliegenden Berge, insbesondere das Stockhorn sowie der Niesen sind gut zu sehen. Ruhe dich auf den Sitzbänken unter dem schattenspendenden Pavillon aus oder begutachte die Panoramatafeln mit den Namen der umliegenden Berge. Dieser reizvolle Aussichtspunkt ist perfekt für ein Erinnerungsfoto.

Deine Highlights auf einen Blick

  • Fabelhafte Aussicht auf die Stadt Thun, die Berge und den Thunersee

  • Bequeme Sitzbänke im schattenspendenden Pavillon

  • Panoramatafeln mit Namen der umliegenden Berge

Zu beachten, damit dein Ausflug perfekt wird

  • Verbinde deinen Ausflug mit einem Spaziergang entlang des Aarequais

  • Rechne mit ungefähr 10 Minuten Fussmarsch ab der Hofstettenstrasse in Thun

  • Zugang via Treppe, daher nicht Kinderwagen- oder Rollstuhltauglich

Persönlicher Tipp «Einen Ausflug zum Jakobshübeli lohnt sich. Am besten nimmst du ein Picknick mit und geniesst die romantische Abendstimmung.»

Seit über 200 Jahren steht auf dem Jakobshübeli ein Pavillon, damit an diesem reizvollen Ort das Panorama bewundert werden kann. Ob im Winter, Frühling, Sommer oder Herbst – dieses Ausflugsziel ist bei jeder Jahreszeit einen Besuch wert.

In ungefähr zehn Minuten erklimmst du von der Hofstettenstrasse in der Nähe des Brahmsquais in Thun die 433 Treppenstufen bis zum Jakobshübeli. Oben angekommen darfst du dich auf eine wunderschöne Aussicht freuen. Blicke auf den Thunersee, die Stadt Thun und die umliegenden Berge, insbesondere das Stockhorn sowie der Niesen sind gut zu sehen. Ruhe dich auf den Sitzbänken unter dem schattenspendenden Pavillon aus oder begutachte die Panoramatafeln mit den Namen der umliegenden Berge. Dieser reizvolle Aussichtspunkt ist perfekt für ein Erinnerungsfoto.

Deine Highlights auf einen Blick

  • Fabelhafte Aussicht auf die Stadt Thun, die Berge und den Thunersee

  • Bequeme Sitzbänke im schattenspendenden Pavillon

  • Panoramatafeln mit Namen der umliegenden Berge

Zu beachten, damit dein Ausflug perfekt wird

  • Verbinde deinen Ausflug mit einem Spaziergang entlang des Aarequais

  • Rechne mit ungefähr 10 Minuten Fussmarsch ab der Hofstettenstrasse in Thun

  • Zugang via Treppe, daher nicht Kinderwagen- oder Rollstuhltauglich

Persönlicher Tipp «Einen Ausflug zum Jakobshübeli lohnt sich. Am besten nimmst du ein Picknick mit und geniesst die romantische Abendstimmung.»

Kontaktinformation

Standort
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END