Historisches Museum Schloss Arbon

Beschreibung

In den mittelalterlichen Räumen der mächtigen Schlossanlage zeigt das größte private Museum im Thurgau einen spannend und kurzweilig gegliederten, lückenlosen Querschnitt durch Arbons 5.500-jährige Geschichte: Steinzeit, Bronze-, Römerzeit, Mittelalter, Leinwandzeit und Industrialisierung im 19. +

  1. Jh. Wechselnde Sonderausstellungen. Gruppenführungen sind bei frühzeitiger Anmeldung jederzeit möglich.

Öffnungszeiten

1.5. – 30.9. Dienstag–Sonntag 14 – 17 Uhr, Oktober, November, März und April sonntags 14 – 17 Uhr

In den mittelalterlichen Räumen der mächtigen Schlossanlage zeigt das größte private Museum im Thurgau einen spannend und kurzweilig gegliederten, lückenlosen Querschnitt durch Arbons 5.500-jährige Geschichte: Steinzeit, Bronze-, Römerzeit, Mittelalter, Leinwandzeit und Industrialisierung im 19. +

  1. Jh. Wechselnde Sonderausstellungen. Gruppenführungen sind bei frühzeitiger Anmeldung jederzeit möglich.

Öffnungszeiten

1.5. – 30.9. Dienstag–Sonntag 14 – 17 Uhr, Oktober, November, März und April sonntags 14 – 17 Uhr

Standort
Wie komme ich dahin?
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END