Historische Bauten Thun

Beschreibung

In Thun erwarten dich 28 einheitlich beschilderte, historische Bauten in der Innenstadt. Unternimm einen individuellen Stadtrundgang und begib dich mit der mehrsprachigen Informationsbroschüre zu den verschiedenen Gebäuden. Erfahre dabei viel Spannendes zu der Geschichte der Stadt und der verschiedenen Bauwerke.

Wusstest du, dass es in Thun noch ein erhaltenes Stadttor mit einem Torbogen aus dem 13. Jahrhundert gibt oder dass in der Kirche Scherzligen Malereien aus der Zeit zwischen dem 13. bis 16. Jahrhundert zu bestaunen sind? Auf dem historischen Rundgang erfährst du bedeutende Fakten zu zahlreichen eindrücklichen Bauwerken. So schlenderst du zum Beispiel zur Berntorscheune und findest dort heraus, dass diese ein letzter Zeuge landwirtschaftlicher Gebäude innerhalb der Stadtmauern ist. Spannend ist auch, dass der Thunerhof im Jahr 1875 als Grandhotel erbaut wurde. Wenn dich solche Hintergrundinformationen interessieren, wird dich die geschichtsträchtige Tour durch die Stadt begeistern. Eine handliche Informationsbroschüre liefert dir viele weitere interessante Angaben zu den unterschiedlichen Bauten in der Thuner Innenstadt. Begib dich auf einem Spaziergang durch die Stadt auf eine Reise durch die Zeit und lerne mehr über die Gebäude.

Deine Highlights auf einen Blick

  • 28 Informationstafeln an historischen Bauten liefern spannende Hintergrundinformationen

  • Kombiniere deinen Stadtspaziergang mit Information zur Stadtgeschichte

  • Hol dir die Broschüre zu den historischen Bauten im Welcome-Center oder lade sie hier herunter

Zu beachten, damit dein Ausflug perfekt wird

  • Der Rundgang findet draussen statt. Bequeme Schuhe und dem Wetter angepasste Kleidung werden empfohlen

  • Die Broschüre ist auf Deutsch, Französisch und Englisch verfügbar

Persönlicher Tipp «Ich habe mich mit der Broschüre zu den historischen Bauten  auf Entdeckungstour in Thun begeben und einen spannenden Spaziergang mit geschichtsträchtigen Hintergründen durch die Innenstadt erlebt!»

In Thun erwarten dich 28 einheitlich beschilderte, historische Bauten in der Innenstadt. Unternimm einen individuellen Stadtrundgang und begib dich mit der mehrsprachigen Informationsbroschüre zu den verschiedenen Gebäuden. Erfahre dabei viel Spannendes zu der Geschichte der Stadt und der verschiedenen Bauwerke.

Wusstest du, dass es in Thun noch ein erhaltenes Stadttor mit einem Torbogen aus dem 13. Jahrhundert gibt oder dass in der Kirche Scherzligen Malereien aus der Zeit zwischen dem 13. bis 16. Jahrhundert zu bestaunen sind? Auf dem historischen Rundgang erfährst du bedeutende Fakten zu zahlreichen eindrücklichen Bauwerken. So schlenderst du zum Beispiel zur Berntorscheune und findest dort heraus, dass diese ein letzter Zeuge landwirtschaftlicher Gebäude innerhalb der Stadtmauern ist. Spannend ist auch, dass der Thunerhof im Jahr 1875 als Grandhotel erbaut wurde. Wenn dich solche Hintergrundinformationen interessieren, wird dich die geschichtsträchtige Tour durch die Stadt begeistern. Eine handliche Informationsbroschüre liefert dir viele weitere interessante Angaben zu den unterschiedlichen Bauten in der Thuner Innenstadt. Begib dich auf einem Spaziergang durch die Stadt auf eine Reise durch die Zeit und lerne mehr über die Gebäude.

Deine Highlights auf einen Blick

  • 28 Informationstafeln an historischen Bauten liefern spannende Hintergrundinformationen

  • Kombiniere deinen Stadtspaziergang mit Information zur Stadtgeschichte

  • Hol dir die Broschüre zu den historischen Bauten im Welcome-Center oder lade sie hier herunter

Zu beachten, damit dein Ausflug perfekt wird

  • Der Rundgang findet draussen statt. Bequeme Schuhe und dem Wetter angepasste Kleidung werden empfohlen

  • Die Broschüre ist auf Deutsch, Französisch und Englisch verfügbar

Persönlicher Tipp «Ich habe mich mit der Broschüre zu den historischen Bauten  auf Entdeckungstour in Thun begeben und einen spannenden Spaziergang mit geschichtsträchtigen Hintergründen durch die Innenstadt erlebt!»

Standort
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END