Familien-Klettergarten Partnunsee

Beschreibung

Anzahl Routen 28

Schwierigkeit 2b - 7b

Routenlänge bis 12 m

Gestein Kalk

Absicherung Super

Material Klettergurt, Kletterschuhe, Helm, 30 m Seil, 10 Express-Schlingen und Abseilgerät

Ausrichtung Diverse

Einstieg 1'900 m.ü.M. 784 170 / 209 120

Zustieg Von St. Antönien Rüti (1461 m.ü.M.) auf der Strasse zu Fuss taleinwärts oder mit dem Auto bis Parkplatz P6 (letzte Parkmöglichkeit mit Parkticket). Von dort dem Weg zum Berghaus Alpenrösli folgen (ca. 30 Min. ab PP). Danach dem markierten Wanderweg zum Partnunsee folgen (ca. 25 Min.). In der Sommersaison ab Ende Juni fährt der Bus alpin bis nach Partnun (Fahrplan siehe https://sbb.ch ). Der Parkplatz in Partnun darf nur mit Halbjahres- oder Jahres-Parkkarte benutzt werden.

Gastronomie / Unterkunft Berghaus Sulzfluh Berghaus Alpenrösli Weitere Möglichkeiten finden Sie in St. Antönien.

Block 1 & 2

Nr

Name

Schwierigkeitsgrad

1

Alter Weg

7b

2

Solaris

7a+

3

Kleine Hexe Shota

5c

4

Hinterstoisser Quergang

5b

5

Fotikantä

4b

6

Aaragon

5

7

Bilbo Beutelin

5

8

Frodo

4

9

Sam Gamtschie

5-

10

Gimli der Zwerg

3+

11

Smeagol

3

12

Gandalf der Weise

6-

13

Legolas der Leichtfüssige

6+

Block 3

Nr

Name

Schwierigkeitsgrad

14

Der böse Wolf

4

15

Der kleine Muck

3

16

Zwerg Zwack

3+

17

Klein Bockmattli

5+

18

Traumland

4+

19

Zauberer Rumburak

4+

20

Mäuseleiter

5

21

Lorelei

5+

Einrichtung Guido Buchs

Feuerstelle Direkt am See, zwei Ruderboote zum Ausleihen stehen zur Verfügung.

Sicherheit Die Benutzung des Klettergartens erfolgt auf eigene Verantwortung. Grundkenntnisse in der Seilhandhabung und Sicherungstechnik werden vorausgesetzt. Für Einsteiger wird empfohlen, einen Bergführer zu engagieren. Die Ersteller lehnen jede Haftung ab. Versicherungsschutz ist Sache jedes Einzelnen. Im Winter sind die Klettergebiete nicht zugänglich. Alle Angaben ohne Gewähr.

Anzahl Routen 28

Schwierigkeit 2b - 7b

Routenlänge bis 12 m

Gestein Kalk

Absicherung Super

Material Klettergurt, Kletterschuhe, Helm, 30 m Seil, 10 Express-Schlingen und Abseilgerät

Ausrichtung Diverse

Einstieg 1'900 m.ü.M. 784 170 / 209 120

Zustieg Von St. Antönien Rüti (1461 m.ü.M.) auf der Strasse zu Fuss taleinwärts oder mit dem Auto bis Parkplatz P6 (letzte Parkmöglichkeit mit Parkticket). Von dort dem Weg zum Berghaus Alpenrösli folgen (ca. 30 Min. ab PP). Danach dem markierten Wanderweg zum Partnunsee folgen (ca. 25 Min.). In der Sommersaison ab Ende Juni fährt der Bus alpin bis nach Partnun (Fahrplan siehe https://sbb.ch ). Der Parkplatz in Partnun darf nur mit Halbjahres- oder Jahres-Parkkarte benutzt werden.

Gastronomie / Unterkunft Berghaus Sulzfluh Berghaus Alpenrösli Weitere Möglichkeiten finden Sie in St. Antönien.

Block 1 & 2

Nr

Name

Schwierigkeitsgrad

1

Alter Weg

7b

2

Solaris

7a+

3

Kleine Hexe Shota

5c

4

Hinterstoisser Quergang

5b

5

Fotikantä

4b

6

Aaragon

5

7

Bilbo Beutelin

5

8

Frodo

4

9

Sam Gamtschie

5-

10

Gimli der Zwerg

3+

11

Smeagol

3

12

Gandalf der Weise

6-

13

Legolas der Leichtfüssige

6+

Block 3

Nr

Name

Schwierigkeitsgrad

14

Der böse Wolf

4

15

Der kleine Muck

3

16

Zwerg Zwack

3+

17

Klein Bockmattli

5+

18

Traumland

4+

19

Zauberer Rumburak

4+

20

Mäuseleiter

5

21

Lorelei

5+

Einrichtung Guido Buchs

Feuerstelle Direkt am See, zwei Ruderboote zum Ausleihen stehen zur Verfügung.

Sicherheit Die Benutzung des Klettergartens erfolgt auf eigene Verantwortung. Grundkenntnisse in der Seilhandhabung und Sicherungstechnik werden vorausgesetzt. Für Einsteiger wird empfohlen, einen Bergführer zu engagieren. Die Ersteller lehnen jede Haftung ab. Versicherungsschutz ist Sache jedes Einzelnen. Im Winter sind die Klettergebiete nicht zugänglich. Alle Angaben ohne Gewähr.

Kontaktinformation

Familien-Klettergarten Partnunsee
Standort
Wie komme ich dahin?
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END