Casascura

Beschreibung

Das Haus erlangt durch die Bewahrung des ursprünglichen Charakters eine wesentliche historische Bedeutung. Der Verzicht auf einen deckenden Verputz verstärkt dies und auch den Kontrast zum anliegenden Neubau. Casascura wurde bei „Gute Bauten Graubünden 2013“ mit „besondere Erwähnung“ ausgezeichnet. Das Ensemble ist beispielhaft für gelingenden Weiterbau in bestehender Dorfstruktur.

Das Haus erlangt durch die Bewahrung des ursprünglichen Charakters eine wesentliche historische Bedeutung. Der Verzicht auf einen deckenden Verputz verstärkt dies und auch den Kontrast zum anliegenden Neubau. Casascura wurde bei „Gute Bauten Graubünden 2013“ mit „besondere Erwähnung“ ausgezeichnet. Das Ensemble ist beispielhaft für gelingenden Weiterbau in bestehender Dorfstruktur.

Standort
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END