Beobachtungen an der Wiese: Wasseramsel, Graureiher und sogar der Biber!

Beschreibung

An dieser Stelle ist der Fluss stark kanalisiert und eintönig, wurde aber bereits vereinzelt im Zuge einer Revitalisierung ökologisch aufgewertet. Wer sich etwas Zeit nimmt, kann im Landschaftspark Wiese eine Vielfalt an Tieren und Pflanzen beobachten. Zwei ständige Bewohner sind der Graureiher und die Wasseramsel. Der Graureiher steht wie ein Wächter im Wasser oder auf Feldern, um nach Mäusen, Fischen oder anderen Beutetieren zu jagen. Die Wasseramseln sind meist flinker unterwegs, wenn sie nach Wasserinsekten tauchen. Kleiner Tipp: Die Wasseramseln sind häufig unter den Brücken der kleineren Flüsse im Landschaftspark Wiese zu sehen. Auch der Baumeister Biber drängt in die Wiese. Wer flussaufwärts nach Lörrach fährt, kann ein Revier anhand der angenagten Weidenstämme erahnen…Natürlich bewegen wir uns nicht abseits der Wege, um die Tiere nicht zu stören! Danke!

Weiterführende Links: Website des Landschaftspark Wiese inkl. Download einer Faltkarte: www.landschaftsparkwiese.info Link zum Tierpark Lange Erlen für einen (gratis) Besuch: www.erlen-verein.ch Der Biber ist zurück an der Wiese: www.badische-zeitung.de/der-biber-ist-zurueck-am-fluss-wiese-im-kreis-loerrach--183116833.html

Website des Fotografen im Landschaftspark Wiese: www.stefanleimer.ch

An dieser Stelle ist der Fluss stark kanalisiert und eintönig, wurde aber bereits vereinzelt im Zuge einer Revitalisierung ökologisch aufgewertet. Wer sich etwas Zeit nimmt, kann im Landschaftspark Wiese eine Vielfalt an Tieren und Pflanzen beobachten. Zwei ständige Bewohner sind der Graureiher und die Wasseramsel. Der Graureiher steht wie ein Wächter im Wasser oder auf Feldern, um nach Mäusen, Fischen oder anderen Beutetieren zu jagen. Die Wasseramseln sind meist flinker unterwegs, wenn sie nach Wasserinsekten tauchen. Kleiner Tipp: Die Wasseramseln sind häufig unter den Brücken der kleineren Flüsse im Landschaftspark Wiese zu sehen. Auch der Baumeister Biber drängt in die Wiese. Wer flussaufwärts nach Lörrach fährt, kann ein Revier anhand der angenagten Weidenstämme erahnen…Natürlich bewegen wir uns nicht abseits der Wege, um die Tiere nicht zu stören! Danke!

Weiterführende Links: Website des Landschaftspark Wiese inkl. Download einer Faltkarte: www.landschaftsparkwiese.info Link zum Tierpark Lange Erlen für einen (gratis) Besuch: www.erlen-verein.ch Der Biber ist zurück an der Wiese: www.badische-zeitung.de/der-biber-ist-zurueck-am-fluss-wiese-im-kreis-loerrach--183116833.html

Website des Fotografen im Landschaftspark Wiese: www.stefanleimer.ch

Kontaktinformation

Standort
Wie komme ich dahin?
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END