Kunstmuseum LOKREMISE

Beschreibung

Die LOKREMISE, die zweite «Spielstätte» des Kunstmuseums, dient als Kunst- und Kulturlabor für zeitgenössische Kunst. Sie ist Teil des Kulturzentrums Lokremise St.Gallen, das 2010 vom Kanton St.Gallen eröffnet wurde. Die unmittelbare Nachbarschaft zu Kinok und Tanz/Theater eröffnet faszinierende inhaltliche Synergien während der rohe Charakter des Innenraumes prozessorientierte Ausstellungen ermöglicht.

Die LOKREMISE, die zweite «Spielstätte» des Kunstmuseums, dient als Kunst- und Kulturlabor für zeitgenössische Kunst. Sie ist Teil des Kulturzentrums Lokremise St.Gallen, das 2010 vom Kanton St.Gallen eröffnet wurde. Die unmittelbare Nachbarschaft zu Kinok und Tanz/Theater eröffnet faszinierende inhaltliche Synergien während der rohe Charakter des Innenraumes prozessorientierte Ausstellungen ermöglicht.

Wichtige Information

Ausstellungsprogramm und Informationen zu Öffnungszeiten siehe Aktuelle Ausstellungen – Kunstmuseum St.Gallen (kunstmuseumsg.ch)

Dauer

Gäste verbringen hier normalerweise 30 Minuten.

Öffnungszeiten

Jetzt geöffnet
11:00 - 18:00
Standort
Wie komme ich dahin?
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END