Furka Dampfbahn auf Furkapass

Historische Bahnerlebnisse auf der Gotthard-Bergstrecke

Entdecken Sie Swiss Railpark

Der Gotthardraum ist seit jeher von grosser Bedeutung für den nationalen und internationalen Eisenbahnverkehr. Um die Potenziale des Gotthardraums weiterzuentwickeln, engagieren sich verschiedene Partner in vier Kantonen im Projekt «Swiss Railpark St. Gotthard» gemeinsam mit dem Bund. Die SOB leistet dabei einen wichtigen Beitrag. Das spannende Thema Schienenverkehr in der Gotthardregion, von den ersten Dampfzügen bis zur NEAT, will das Projekt «Swiss Railpark St. Gotthard» mit Bahnerlebnissen einem breiten Publikum zugänglich machen. Die SOB, die SBB Historic, die Matterhorn-Gotthard-Bahn, die Dampfbahn Furka-Bergstrecke, der Gotthard Panorama Express und die Associazione CSG Swiss Railpark / St. Gotthard engagieren sich gemeinsam, um das historische Erbe der Eisenbahnen zu pflegen.

Touristische Angebote ausbauen, Zukunft gestalten

Beidseits des Gotthards – sowohl im Norden als auch im Süden – wird «Swiss Railpark St. Gotthard» zudem attraktive touristische Angebote entwickeln und bekannt machen. Viele Angebote der Region St. Gotthard sollen online direkt buchbar werden. Beispielsweise Bahnerlebnisse, Eintritte zu Besichtigungen von historischen Lokomotiven sowie die Buchung von Fahrten in einem Panorama- oder Themenzug. Der Grundstein ist erfolgreich gesetzt.

SBB Historic

Das Ziel der Stiftung Historisches Erbe der SBB – kurz SBB Historic – ist es, die wertvollen Zeitzeugen aus der Kultur und Wirtschaftsgeschichte des Bahnlandes Schweiz zu erhalten und der Öffentlichkeitzugänglich zu machen. Im Depot Erstfeld engagieren sich Mitglieder in ihrer Freizeit, um die altehrwürdigen Lokomotiven und Bahnwagen zu unterhalten. Besichtigen Sie das Depot Erstfeld oderbuchen Sie eine historische-Bahnfahrt auf der Gotthard-Bergstrecke. Der Mythos Gotthard lebt!

Erlebnis Gotthard-Bergstrecke mit Bellinzona

Erleben Sie die Gotthard-Bergstrecke im modernen Treno Gottardo bis nach Bellinzona.
Jetzt buchen

Associazione CSG Swiss Railpark / St. Gotthard

Der Verein Associazione CSGSwiss Railpark / St. Gotthardsetzt sich für die Restaurierungund Erhaltung vonhistorischem Eisenbahnmaterialund für das Angebot vontouristischen Fahrten mit historischenZügen ein. In Biascawurde das historische Depotrestauriert, das für Eventsgemietet werden kann.

Dampfbahn Furka-Bergstrecke

Die Furka-Bergstrecke war bis 1981 ein Bestandteil der Furka-Oberalp-Bahn, die von Brig über die Furka nach Andermatt und von dort über den Oberalppass nach Disentis führte. Nach der Eröffnung des Furka-Basistunnels hat die private Trägerschaft der Dampfbahn Furka-Bergstrecke aufwändige Sanierungsarbeiten mit viel Freiwilligenarbeit durchgeführt. Ab 1992 konnten einzelne Teilstrecken mit Dampf wieder betrieben werden. Dafür wurden auch Dampflokomotiven aus Vietnam zurückgeholt, die in den 1920er- und1930er-Jahren dorthin verkauft worden waren.

Gotthard Panorama Express

Wenn die Reise zum Erlebnis wird – dann erleben Sie mit dem Gotthard Panorama Express Geschichte. Eine einzigartige Kombination aus Schiff- und Zugfahrt auf dem Weg zwischen der Zentralschweiz und dem Tessin. Über die Gotthard-Bergstrecke reisen Sie komfortabel im 1.-Klasse-Panoramawagen.

Gotthard Panorama Express

Der Gotthard Panorama Express verbindet zwei der schönsten Regionen der Schweiz.
Weiterlesen

Gefällt Ihnen diese Geschichte?

EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END