2-tägiges Wandererlebnis durch das Tal des Pferdes, 21.-22.7.2023

Informazione importante

Packliste:

- gute Wanderschuhe

- Wetter angepasste Kleidung

- Tagesrucksack mit genügend Essen & Trinken

- evtl. Wanderstöcke

- Hüttenschlafsack (Seide usw.) & Ersatzkleider

- Stirnlampe

- Zahnbürste

- Bargeld für die Seilbahnfahrten

Die vollständige Packliste wird nach der Anmeldung zugesandt.

Descrizione

Komm mit uns, ein «vergessenes alpines Hochtal», östlich vom San Bernardino Pass zu erkundigen.

Das Val Curciusa ist eines der wenigen verbliebenen grösseren Täler der Schweiz, in welchem weder das Wasser gefasst wird noch ein Fahrweg existiert. Es ist nur zu Fuss zugänglich. In diesem schönen Tal sömmern neben Rindern auch Pferde!

Wir werden auf einer Höhe von 2400m in einem kleinen alpinen Biwak übernachten. Unsere Unterkunft ist nicht bewirtet und wir werden unser eigenes Essen und Getränke mittragen. Am zweiten Tag werden wir dann in Richtung Passo del San Bernardino wandern.

Datum: Freitag – Samstag, 21.- 22.7.2022

Treffpunkt: 9:00 Uhr an der Bushaltestelle Nufenen, Dorf

Start/Ende: Nufenen / Passo del San Bernardino

Aufstieg: 733 m / 580 m Tag 1. /Tag 2.

Abstieg: 103 m / 860 m Tag 1. /Tag 2.

Distanz: 12 km / 11 km Tag 1./ Tag 2.

Wanderzeit ohne Pausen: 4.5 h / 5.5 h

Dauer: 2- tägige Wanderung

Technische Schwierigkeit: T3

Anmeldeschluss: 20. Juni 2022

Preis: CHF 305 pro Person

Gruppengrösse: Min. 4 max. 6 Teilnehmer/-innen

Inbegriffen: Planung & Durchführung der Bergwanderung durch Wanderleiterin mit Eidg. Fachausweis, UIMLA und Übernachtung in einem alpinen Selbstversorger Biwak.

Nicht inbegriffen: Reisekosten, Zwischenverpflegungskosten und Versicherung.

Ausführliche Detailbeschreibung bei Anmeldung oder per Anfrage: sanna@honigberg.ch.

Komm mit uns, ein «vergessenes alpines Hochtal», östlich vom San Bernardino Pass zu erkundigen.

Das Val Curciusa ist eines der wenigen verbliebenen grösseren Täler der Schweiz, in welchem weder das Wasser gefasst wird noch ein Fahrweg existiert. Es ist nur zu Fuss zugänglich. In diesem schönen Tal sömmern neben Rindern auch Pferde!

Wir werden auf einer Höhe von 2400m in einem kleinen alpinen Biwak übernachten. Unsere Unterkunft ist nicht bewirtet und wir werden unser eigenes Essen und Getränke mittragen. Am zweiten Tag werden wir dann in Richtung Passo del San Bernardino wandern.

Datum: Freitag – Samstag, 21.- 22.7.2022

Treffpunkt: 9:00 Uhr an der Bushaltestelle Nufenen, Dorf

Start/Ende: Nufenen / Passo del San Bernardino

Aufstieg: 733 m / 580 m Tag 1. /Tag 2.

Abstieg: 103 m / 860 m Tag 1. /Tag 2.

Distanz: 12 km / 11 km Tag 1./ Tag 2.

Wanderzeit ohne Pausen: 4.5 h / 5.5 h

Dauer: 2- tägige Wanderung

Technische Schwierigkeit: T3

Anmeldeschluss: 20. Juni 2022

Preis: CHF 305 pro Person

Gruppengrösse: Min. 4 max. 6 Teilnehmer/-innen

Inbegriffen: Planung & Durchführung der Bergwanderung durch Wanderleiterin mit Eidg. Fachausweis, UIMLA und Übernachtung in einem alpinen Selbstversorger Biwak.

Nicht inbegriffen: Reisekosten, Zwischenverpflegungskosten und Versicherung.

Ausführliche Detailbeschreibung bei Anmeldung oder per Anfrage: sanna@honigberg.ch.

Posizione
Come arrivarci?
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END