Bergdohlen füttern auf dem Pilatus

Mit 360 °-Panorama-Aussicht

Die Bahn oder das Schiff fährt Sie nach Alpnachstad. Gehen Sie es gemütlich an: Bei einem Kaffee auf dem Deck des Dampfers Stadt Luzern auf dem Weg von Luzern nach Alpnachstad, wo’s dann so richtig zur Sache geht. Mit grossem «Geknattere» ruckelt die steilste Zahnradbahn der Welt dem Pilatus entgegen. Augen auf! Hier sieht man Murmeltiere, dort Gämsen und mit etwas Glück gar Steinböcke. Erst mal oben, verschlägt einem das 360 °-Panorama fast den Atem. Und wer aus seinem «Tutti Frutti» ein paar Nüsse entbehren kann, wird rasch zum Freund der Bergdohlen. Die fangen die Leckerbissen im Sturzflug oder picken sie auch mal aus der Hand. 

Gefällt Ihnen diese Geschichte?