Den Alpstein mit der S4 umfahren

Rundfahrt mit der S4

Einmal rund um den Alpstein

Willkommen auf der Circle Line. Nein, nicht in London, sondern in der Schweiz. Die Schweizerische Südostbahn AG ist als einziges Unternehmen in der Schweiz mit einem Ringzug unterwegs. Diese Besonderheit hat auch etwas mit der Geschichte des Kantons St. Gallen zu tun.

Die S4, der Ringzug der SOB, hat viele berühmte Namensschwestern in urbanen Zentren. So zum Beispiel in London, wo die erste U-Bahn der Welt als Circle Line das Zentrum Londons ringförmig bedient. In Wien umrundet die Ringlinie der Trams die prächtige Altstadt und verbindet perfekt die Attraktionen der Kaiserstadt. Ringlinien verknüpfen attraktive Ziele miteinander. Auch bei der Fahrt rund um den Säntis und die Churfirsten werden zwei äusserst attraktive Ziele miteinander vernetzt. Die abwechslungsreiche, dreistündige Rundfahrt verbindet stündlich die Regionen und alle grossen Seen des Kantons St. Gallen und ist ideal für einen Tagesausflug. Sie bietet viele Möglichkeiten für Zwischenhalte und Weiterfahrten auf derselben Linie.

Ein Ringzug für den Ringkanton

Die S4 umrundet einen Kanton, dessen Gründung vor bald 220 Jahren eher eine steinige Angelegenheit war. Weder kulturell noch wirtschaftlich oder konfessionell bildete das Gebiet des Kantons bei dessen Gründung eine Einheit. Der Kanton wurde 1803 aus Gebieten geschaffen, welche nach der Wiederherstellung der Kantone Glarus, Schwyz und Appenzell von den vormaligen Kantonen Säntis und Linth der Helvetischen Republik übrig geblieben waren. Historisch die einzige Gemeinsamkeit der ringförmig angeordneten Gebiete war der Wille zu Freiheit und Selbständigkeit, der sich 1798 beim Einfall der Franzosen in die Alte Eidgenossenschaft dadurch geäussert hatte, dass in allen Gebieten eigenständige Republiken ausgerufen wurden. Noch heute ist die St. Gallerin und der St. Galler in erster Linie mit der eigenen Region verbunden. Wenn auch der Blick oftmals vor der eigenen Haustür endet, ist dieser Stolz auf die regionale Eigenart und Kultur von grossem Wert. Im Kanton St. Gallen lässt sich eine grosse Vielfalt erleben und in unterschiedlichen Traditionen geniessen. Und das alles rund um den Säntis, in der Kulisse einer abwechslungsreichen Geografie und Natur.

Einen schönen Tag mit dem Ringzug erleben. Steigen Sie aus und ein, wo es Ihnen gefällt. Verbinden Sie einen Brunch im Talgrund oder am See mit einem Berg- oder Kulturerlebnis, und erfahren Sie die Vielfalt des Kantons St. Gallen.

SOB-Insta-Spots mit Instagram-Influencerin #Reisesthi

Gefällt Ihnen diese Geschichte?

EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END