Kunst(Zeug)Haus

CHF 5.− Ermässigung auf den Eintritt

Zeitgenössische Schweizer Kunst befindet sich heute in den Hallen des ehemaligen Zeughauses Rapperswil. Vom 29. August bis 7. November 2021 lädt die Einzelausstellung des international renommierten Künstlers Mirko Baselgia (*1982 in Lenz) dazu ein, innezuhalten und unseren Platz im System Erde zu ergründen. Neben den Hauptausstellungen im lichtdurchfluteten Obergeschoss wird im Erdgeschoss unter einem thematischen Aspekt einen Einblick in die Sammlung gewährt und die Förderplattforum «Seitenwagen» bietet Kunstschaffenden unter 30 Jahren, wie derzeit Amélie Bargetzi, oftmals die Möglichkeit, zum ersten Mal in einem Museum auszustellen. 

Inmitten moderner Kunst bildet die Robinson-Bibliothek eine Insel sowohl im räumlichen, zeitlichen als auch thematischen Kontext. Rund 4000 Robinsonaden laden zum Abtauchen in eine andere Welt ein.

Profitieren Sie mit diesem Freizeitgutschein von 5 Franken Ermässigung auf den Eintritt ins Kunst(Zeug)Haus in Rapperswil-Jona.

Öffnungszeiten: Mittwoch 14 – 20 Uhr Donnerstag 14 – 17 Uhr Freitag bis Sonntag 11 – 17 Uhr

Anreise: mit dem Voralpen-Express oder Treno Gottardo nach Rapperswil

Kunst(Zeug)Haus Schönbodenstrasse1 8640 Rapperswil-Jona

Das Kunstzeughaus erreichen Sie mit den Buslinien 622 und 995 ab dem Bahnhof Rapperswil. Die Haltestelle «Zeughaus» liegt direkt hinter dem Kunst(Zeug)Haus. Zu Fuss erreichen Sie das Kunst(Zeug)Haus in ca. 10 Minuten vom Bahnhof Rapperswil oder vom Bahnhof Jona. Vom Schiffsanleger Rapperswil erreichen Sie uns mit dem Bus ab Bahnhof Rapperswil oder zu Fuss in ca. 20 Minuten.

Gefällt Ihnen diese Geschichte?

EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END