Lai Urlaun

Beschreibung

Der Lai Urlaun ist der grösste der drei Hochmoorseen in der Val Maighels. Er liegt unterhalb der Maighelshütte und ist mit Seesaiblingen besetzt. In den frühen Morgenstunden trifft man hier Fischer, später ziehen zahlreiche Wanderer oder Biker am See vorbei, die dem Vierquellenweg oder der Bikeroute Nummer Eins folgen. 

Auf den feuchten Matten blühen im Sommer Orchideen, Hahnenfuss oder Wollgras, man findet jedoch auch trockene Plätzchen für ein Picknick, mit Aussicht auf den Piz Borel mit dem Maighelsgletscher.

Wanderzeit: Ab Oberalppass, 1,5 - 2 Std.

Öffnungszeiten

Ab Mitte Juni ist der See schneefrei, doch man trifft noch auf Schneefelder rundherum.

Der Lai Urlaun ist der grösste der drei Hochmoorseen in der Val Maighels. Er liegt unterhalb der Maighelshütte und ist mit Seesaiblingen besetzt. In den frühen Morgenstunden trifft man hier Fischer, später ziehen zahlreiche Wanderer oder Biker am See vorbei, die dem Vierquellenweg oder der Bikeroute Nummer Eins folgen. 

Auf den feuchten Matten blühen im Sommer Orchideen, Hahnenfuss oder Wollgras, man findet jedoch auch trockene Plätzchen für ein Picknick, mit Aussicht auf den Piz Borel mit dem Maighelsgletscher.

Wanderzeit: Ab Oberalppass, 1,5 - 2 Std.

Öffnungszeiten

Ab Mitte Juni ist der See schneefrei, doch man trifft noch auf Schneefelder rundherum.

Standort
Wie komme ich dahin?
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END