Föhrenwald Hundsrugge/Sagimülitäli

Beschreibung

Für behutsame Wanderer zugängliche Orchideenföhrenwälder finden sich unter anderem in den Naturschutzgebieten Hessenberg und Nätteberg zwischen Bözen und Effingen sowie auf dem Hundsrugge am Natur- und Kulturweg Linn. Echte Naturfreunde bleiben auf den Wegen und führen ihre Hunde an der Leine. Die grösste Vielfalt an Orchideenarten blüht im Mai.

2014 gab es einen grösseren Pflegeeinsatz, bei dem in der Sagemülihalde viele standortfremde Tannen gefällt wurden, um das Gebiet auszulichten. So können sich wärme- und lichtbedürftige Insekten freier bewegen, etwa zwischen dem Steinbruch und den wertvollen Wiesen. Eine Beweidung mit Ziegen soll das Gebiet offen halten.

Am Hundrugge förderten die Förster seltene Bäume wie Elsbeeren, Mehlbeeren und einzelne Exemplare des Weissdorns, die schon etwas älter und daher ökologisch wertvoll geworden sind.

Das romantische Sagimülitäli bietet für Besucher wie auch für Tiere und Pflanzen weitere interessante Orte wie den Steinbruch und den Wasserfall.

Für behutsame Wanderer zugängliche Orchideenföhrenwälder finden sich unter anderem in den Naturschutzgebieten Hessenberg und Nätteberg zwischen Bözen und Effingen sowie auf dem Hundsrugge am Natur- und Kulturweg Linn. Echte Naturfreunde bleiben auf den Wegen und führen ihre Hunde an der Leine. Die grösste Vielfalt an Orchideenarten blüht im Mai.

2014 gab es einen grösseren Pflegeeinsatz, bei dem in der Sagemülihalde viele standortfremde Tannen gefällt wurden, um das Gebiet auszulichten. So können sich wärme- und lichtbedürftige Insekten freier bewegen, etwa zwischen dem Steinbruch und den wertvollen Wiesen. Eine Beweidung mit Ziegen soll das Gebiet offen halten.

Am Hundrugge förderten die Förster seltene Bäume wie Elsbeeren, Mehlbeeren und einzelne Exemplare des Weissdorns, die schon etwas älter und daher ökologisch wertvoll geworden sind.

Das romantische Sagimülitäli bietet für Besucher wie auch für Tiere und Pflanzen weitere interessante Orte wie den Steinbruch und den Wasserfall.

Kontaktinformation

Standort
Wie komme ich dahin?
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END