Bergstation Orselina-Cardada

Beschreibung

Mit der Luftseilbahn gelangen Besucher bequem von der Talstation in Orselina (935 m) zur Bergstation auf Cardada (1340 m). Aus den verglasten Gondeln bietet sich ein grandioser Tiefblick auf den Lago Maggiore. Gestaltet wurde die Bahn von dem berühmten Tessiner Architekten Mario Botta. Auf Cardada bieten sich vielfältige Wandermöglichkeiten. Alternativ kann man auch in den Sessellift umsteigen und bis zur Cimetta emporschweben.

Öffnungszeiten

September bis Mai:

Montag bis Freitag 9.15 - 18.15 Uhr alle 30 Minuten

Samstag, Sonntag und Feiertage 8.15 - 18.15 Uhr alle 30 Minuten, letzte Gondel um 19.15 Uhr

Juni, Juli, August:

täglich 8.15 - 18.15 Uhr alle 30 Minuten und 18.15 - 20.15 Uhr alle 60 Minuten

Mit der Luftseilbahn gelangen Besucher bequem von der Talstation in Orselina (935 m) zur Bergstation auf Cardada (1340 m). Aus den verglasten Gondeln bietet sich ein grandioser Tiefblick auf den Lago Maggiore. Gestaltet wurde die Bahn von dem berühmten Tessiner Architekten Mario Botta. Auf Cardada bieten sich vielfältige Wandermöglichkeiten. Alternativ kann man auch in den Sessellift umsteigen und bis zur Cimetta emporschweben.

Öffnungszeiten

September bis Mai:

Montag bis Freitag 9.15 - 18.15 Uhr alle 30 Minuten

Samstag, Sonntag und Feiertage 8.15 - 18.15 Uhr alle 30 Minuten, letzte Gondel um 19.15 Uhr

Juni, Juli, August:

täglich 8.15 - 18.15 Uhr alle 30 Minuten und 18.15 - 20.15 Uhr alle 60 Minuten

Standort
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END