3-tägige anspruchsvolles Genussrunde von Isenthal nach Engelbergertal und zurück nach Isenthal, 15.-17.9.2023

Wichtige Information

Packliste:

- gute Wanderschuhe

- Wetter angepasste Kleidung

- Tagesrucksack mit genügend Essen & Trinken

- evtl. Wanderstöcke

- Hüttenschlafsack (Seide usw.) & Ersatzkleider

- Stirnlampe

- Zahnbürste

- Bargeld für die Seilbahnfahrten

Die vollständige Packliste wird nach der Anmeldung zugesandt.

Beschreibung

Diese 3-tägige Wanderung ist ein anspruchsvoller Genuss. Am ersten Tag nehmen wir einen alpinen Wegabschnitt in Angriff, der bei trockenen Verhältnissen durchaus gut machbar ist. Er ist technisch nicht schwierig, aber steil ist es und erfordert Trittsicherheit und Schwindelfreiheit. Am zweiten Tag können wir eine der schönsten Höhenwanderungen der Schweiz geniessen. Am dritten Tag eine abwechslungsreiche Bergwanderung vorbei an majestätischen Bergen zwischen Uri & Nidwalden, und zurück nach Isenthal. Übernachtung in gemütlichen Hütten in Matratzenlagern mit fantastischer Aussicht.

Datum: Fr 15. September – So 17. September 2023

Treffpunkt: um 8:08 Uhr bei Isenthal, Seilbahn St.Jakob

Start/Ende: Isenthal, Seilbahn St.Jakob

Aufstieg: 915 m Tag 1. / 1185 m Tag 2. / 515 m Tag 3.

Abstieg: 750 m Tag 1. / 610 m /Tag 2. / 1605 m Tag 3.

Distanz: 10 km Tag 1. / 14 km Tag 2. / 14 km Tag 3.

Wanderzeit ohne Pausen: 4.5 h / 5.5 h / 5.5 h

Technische Schwierigkeit: T4 /T2/ T3

Anmeldeschluss: 4.8.2023

Preis: 495 CHF pro Person

Gruppengrösse: Min. 4 max. 6 Teilnehmer/-innen

Inbegriffen: Planung & Durchführung der Alpin/Bergwanderung durch Wanderleiterin mit Eidg. Fachausweis, UIMLA. Übernachtung in Kreuzhütte & Rugghubelhütte mit HP.

Nicht inbegriffen: Reisekosten, Seilbahnkosten, Zwischenverpflegungskosten, Getränke und Versicherung.

Ausführliche Detailbeschreibung bei Anmeldung oder per Anfrage: sanna@honigberg.ch.

Diese 3-tägige Wanderung ist ein anspruchsvoller Genuss. Am ersten Tag nehmen wir einen alpinen Wegabschnitt in Angriff, der bei trockenen Verhältnissen durchaus gut machbar ist. Er ist technisch nicht schwierig, aber steil ist es und erfordert Trittsicherheit und Schwindelfreiheit. Am zweiten Tag können wir eine der schönsten Höhenwanderungen der Schweiz geniessen. Am dritten Tag eine abwechslungsreiche Bergwanderung vorbei an majestätischen Bergen zwischen Uri & Nidwalden, und zurück nach Isenthal. Übernachtung in gemütlichen Hütten in Matratzenlagern mit fantastischer Aussicht.

Datum: Fr 15. September – So 17. September 2023

Treffpunkt: um 8:08 Uhr bei Isenthal, Seilbahn St.Jakob

Start/Ende: Isenthal, Seilbahn St.Jakob

Aufstieg: 915 m Tag 1. / 1185 m Tag 2. / 515 m Tag 3.

Abstieg: 750 m Tag 1. / 610 m /Tag 2. / 1605 m Tag 3.

Distanz: 10 km Tag 1. / 14 km Tag 2. / 14 km Tag 3.

Wanderzeit ohne Pausen: 4.5 h / 5.5 h / 5.5 h

Technische Schwierigkeit: T4 /T2/ T3

Anmeldeschluss: 4.8.2023

Preis: 495 CHF pro Person

Gruppengrösse: Min. 4 max. 6 Teilnehmer/-innen

Inbegriffen: Planung & Durchführung der Alpin/Bergwanderung durch Wanderleiterin mit Eidg. Fachausweis, UIMLA. Übernachtung in Kreuzhütte & Rugghubelhütte mit HP.

Nicht inbegriffen: Reisekosten, Seilbahnkosten, Zwischenverpflegungskosten, Getränke und Versicherung.

Ausführliche Detailbeschreibung bei Anmeldung oder per Anfrage: sanna@honigberg.ch.

Standort
Wie komme ich dahin?
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END