Wenn Altstadthäuser Geschichten erzählen

Beschreibung

Wo hat der Reformator Vadian gelebt? Was hat Paracelsus in St.Gallen gemacht? Warum gab es so viele Edikte und Mandate nach der Reformation? Wieso wird bei uns Schokolade hergestellt? Wussten Sie, dass die erste diplomierte Uhrmacherin der Schweiz eine St.Gallerin war? Viele Häuser in St.Gallen haben ihre eigene, spannende Geschichte - lassen Sie sich überraschen!

Dauer: ca. 1.5 Stunden

Sprachen: Deutsch

Treffpunkt: Tourist Information, Bankgasse 9 (Stiftsbezirk), 9001 St. Gallen

Hinweis: Mindestteilnehmerzahl erforderlich. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 20 Personen. Bitte buchen Sie ab 6 Personen eine Privatführung.

Wo hat der Reformator Vadian gelebt? Was hat Paracelsus in St.Gallen gemacht? Warum gab es so viele Edikte und Mandate nach der Reformation? Wieso wird bei uns Schokolade hergestellt? Wussten Sie, dass die erste diplomierte Uhrmacherin der Schweiz eine St.Gallerin war? Viele Häuser in St.Gallen haben ihre eigene, spannende Geschichte - lassen Sie sich überraschen!

Dauer: ca. 1.5 Stunden

Sprachen: Deutsch

Treffpunkt: Tourist Information, Bankgasse 9 (Stiftsbezirk), 9001 St. Gallen

Hinweis: Mindestteilnehmerzahl erforderlich. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 20 Personen. Bitte buchen Sie ab 6 Personen eine Privatführung.

Standort
Wie komme ich dahin?

FAQs

Ist es notwendig die Tickets für die öffentlichen Rundgänge im Voraus zu kaufen?
Sind die Tickets für die öffentlichen Rundgänge erstattbar?
Gibt es eine Schlechtwettervariante?
Sind die Stadtführungen barrierefrei?
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END